Wie trage ich einen Brautstrauß?

Brautstrauß und die Sträuße der Brautjungfern

Die Brautjungfern und ihre Sträuße

Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, wann ihr in eurem Leben einen Blumenstrauß tragt? Ja, immer dann, wenn ihr einen verschenkt. Aber dieser ist dann eingepackt und wird über kurze Distanzen getragen. Wie er gehalten wird, ist dann meist egal. Vielleicht hattet ihr mal die Gelegenheit als Brautjungfer oder Trauzeugin einen Strauß zu tragen? Auch in dem Fall ist das meist nur zum Einzug zur Trauung oder beim Gruppenfoto. Sonst ist er eher auf dem Tisch in der Vase.

Einen wunderschönen Blumenstrauß wie den Brautstrauß werdet ihr am Tag eurer Hochzeit in den meisten Fällen zum ersten Mal tragen. Und plötzlich stellt ihr fest „huch, wie halte ich ihn denn“. Denn viele nehmen eine bequeme Haltung ein und halten den Strauß wie ein Mikrofon. Das sieht von der Haltung her nicht so großartig aus und versperrt auch noch den Blick auf die Braut.

Und was nun? Das könnt ihr vor der Hochzeit gerne schon mal üben. So komisch es klingt, ja, macht das gerne mal vor dem Spiegel. Guckt, wie ihr euch wohl fühlt und was gut aussieht. Wem es hilft, der achtet auf den vielen Hochzeitsfotos, die es im Internet zu sehen gibt, mal darauf wie die Bräute ihre Sträuße halten. Das dürft ihr gerne euch gerne abgucken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.